Tempel der Seele

Ort der Erfahrung

Der Tempel der Seele ist ein Ort der Erfahrung des eigenen seelischen Seins und darüberhinausgehender seelischer Dimensionen.

Dafür braucht es keinen Glauben, nur die selbst gemachte Erfahrung zählt.

Eine dreiteilige Energiearbeit bildet den Rahmen für diese Erfahrung. Sie verbindet eine medial übermittelte Seelenkunde, kosmische Symbolarbeit und universelle Meditation miteinander, ergänzt durch weitere bewährte Techniken und Elemente, wie Rückführungen, Astrologie, Aura-Soma Energie- und Klangarbeit.